• Blog
  • Premium
  • Die beste Kryptowährung, die Sie in 2020 kaufen können
Premium

Die beste Kryptowährung, die Sie in 2020 kaufen können

Die beste Kryptowährung, die Sie in 2020 kaufen können

Das laufende Jahr ist wahrscheinlich eines der besten Jahre für digitales Geld, Investoren und Händler. Nicht nur viele Kryptofans erlebten die einwandfreie Rückkehr von BTC während der Bullenmarktphase, sondern auch viele andere wichtige digitale Assets erwiesen sich als die beste Kryptowährung für den Kauf.

Aus diesem Grund begannen die Leute, Informationen über digitales Geld zu googeln, die sich als die besten Möglichkeiten für Investitionen in digitales Geld herausstellen können.

Im Vergleich zu 2019 wird das nächste Jahr keine Bomben in Bezug auf Kryptowährungen bringen. Darüber hinaus ist der Markt für digitale Währungen eine große Herausforderung für neue Münzen, die nicht mit Bitcoin, Ethereum, Tether, Bitcoin Cash oder XRP konkurrieren können. Diese digitalen Assets haben einen langen Weg zurückgelegt und sich bei Investoren und Händlern den Ruf erarbeitet, die derzeit beste Kryptowährung zu kaufen. 

Bitcoin

Im Mai 2020 erwartet die erste und wichtigste Kryptowährung eine Belohnungsreduktion von 50% – auf 6,25 BTC anstelle von 12,5 BTC für jeden verifizierten Block. Bitcoin dürfte jedoch den Dominanzindex bei Altcoins auf 65-70% bringen und zur Kryptowährung mit der größten Marktkapitalisierung werden. Dennoch können Krypto-Enthusiasten keine Chance für Investitionen verschwenden, da sie nach der besten Krypto suchen, die sie kaufen können. Diese Faktoren zusammen beeinflussen das Wachstum seines Marktwerts.

Darüber hinaus kann der offizielle Start des Lightning-Netzwerks zu einigen Veränderungen auf dem Markt für Kryptowährungen führen. Die aktive Nutzung des Lightning-Netzwerks wird das BTC-Ökosystem verändern. Dies ermöglicht die Implementierung in dezentralen Anwendungen, einem Micropayment-System und Online-Shops. Solche Transformationen werden den Hauptanspruch auf das Bitcoin-Netzwerk aufheben, da es keine Aussicht auf weitere Entwicklung hat.

Darüber hinaus können politische Auseinandersetzungen zwischen den USA und China für Bitcoin-Investoren auch ein Faktor sein, um Investitionsprozesse zu stoppen.

Ethereum

Im Gegensatz zu Bitcoin verwendet Ethereum bei seiner Arbeit praktische, intelligente Verträge, die die Grundlage vieler Projekte und die Digitalisierung von Transaktionen und Workflows bilden. Ihr Wert kann sich aufgrund der steigenden Nachfrage nach der Dienstleistung und nicht aufgrund der Verknappung des Vermögenswerts erhöhen, wie dies bei BTC der Fall ist. Das Projekt selbst ist sehr erfolgreich und dies ermöglicht vielen Investoren den Einstieg in den Kryptomarkt durch den Kauf der ETH als beste Möglichkeit, Kryptowährung zu kaufen.

Eine wichtige Rolle für den Erfolg oder Misserfolg der Übertragung wird von den bevorstehenden Fork-Updates und der frühzeitigen Implementierung des Proof-of-Stake-Algorithmus abhängen. Die Anerkennung der Aufsichtsbehörden und die Entscheidung der Community, die ETH von der Altcoin-Liste auszuschließen, können ebenfalls das Wachstum beeinflussen.

XRP

XRP Token ist einer der beliebtesten Trends für Banken und Finanzsituationen. Ripple präsentiert die bedeutendste Lösung für Bank- und Interbanking-Transaktionen. Obwohl viele große Banken beschlossen haben, das Ripple-Produkt zu testen, sind sie noch nicht bereit, seine Verwendung zu bestätigen. In gewisser Weise ist XRP derzeit oder in diesen Tagen nicht die beste Krypto, die man kaufen kann.

Nach Ansicht mehrerer Experten in der Kryptowelt hat Ripple gute Chancen, seine Blockchain für zahlreiche Finanzdienstleistungen oder Zahlungssysteme zu implementieren. Diese Tatsache kann den Preis erhöhen. Die Tatsache, dass Ripple 96% der Vermögenswerte hält, wirkt sich jedoch negativ aus.

Monero

Seit mehr als drei Jahren ist Monero immer im Fokus. Vor allem Cryptocurrency-Miner und -Investoren haben ihre Aufmerksamkeit auf dieses digitale Asset gelenkt. Monero hat gute Chancen, die beste Krypto zu bleiben, um 2020 zu kaufen.

Regierungen und Strafverfolgungsbehörden bevorzugen Monero nicht, aber für alle anderen ist es eine willkommene Bereicherung. Das verwendete CryptoNote 2.0-Protokoll ermöglicht es nur dem Besitzer, die Brieftaschendaten zu kennen (dank Ringsignaturen und einmaliger Adressen nur für eine bestimmte Transaktion). Die Nachfrage nach einer solchen Kryptowährung wird immer stabil hoch sein, auch wenn die Benutzer nicht sehr sauber sind.

Andere Kryptowährungen, die Ihre Aufmerksamkeit verdienen

Derzeit sind Kryptowährungsinvestoren nicht auf Optionen beschränkt. Die oben genannten Beispiele haben sich lediglich als verlässliche Quelle für Investitionen erwiesen.

Zum Beispiel im Jahr 2017, als Bitcoin und andere wichtige digitale Assets schlechte Zeiten hatten, hielten große und mittlere Investoren Tether für eine stabile Münze. Der beste Aspekt von Tether ist nämlich die Anbindung an die Weltwährung Nummer eins – einen Dollar. Seitdem konnten andere Anleger die Gelegenheit nicht verpassen, in Tether zu investieren, der Kryptowährung, die während der Volatilitätswellen am Markt am häufigsten gekauft wird.

Bitcoin Cash, Litecoin, Cardano und TRON sind auch als erfolgreiche Projekte beliebt, die in Zukunft vieles verändern können. Im Hinblick auf die Investitionsmöglichkeiten erwägen viele Menschen logischerweise, die genannten Münzen zu kaufen, unabhängig von ihrer „Holding“ -Position.